header1.jpg

VÖHNIE

 1. Preisträger VÖHNIE 2019
Elias Haug

Elias Haug war fünf Jahre in der SMV aktiv. Seit dem Schuljahr 2015/16 war er Mitglied des Schülersprecherteams und in den Schuljahren 2017/18 und 2018/19 agierte er als 1. Schülersprecher des Vöhlin-Gymnasiums. In dieser Funktion stand Elias den Schüler/innen stets mit Rat und Tat zur Seite. Auch in stressigsten Phasen setzte er sich dafür ein, dass jedem dann geholfen wurde, wenn Hilfe gebraucht wurde. Elias war damit für viele ein engagierter und wichtiger Ansprechpartner.

2. Preisträger VÖHNIE 2019
Rollstuhl-AG

Ob „Jahrmarkt“, „Weihnachtsmarkt“, „Memmingen blüht“, „Fest der Kulturen“ oder „Kinderfest“ – an jedem dieser Termine kann man eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern beobachten, die sich mit Bewohnern des Memminger Bürgerstifts, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, durch die Menge der Leute kämpfen. Doch obwohl diese Aufgabe einiges an Anstrengung abverlangt, sind die Schülerinnen und Schüler mit Eifer dabei und bringen durch ihr Engagement ein Stück Freude und Abwechslung in das Leben der betagten Heimbewohner. Gleichzeitig erleben die Schülerinnen und Schüler das Miteinander von Jung und Alt als neue Erfahrung.

3. Preisträger VÖHNIE 2019
Team Licht- und Tontechnik

Diese Gruppe von Schülern sorgt dafür, dass bei schulischen Veranstaltungen Licht und Tontechnik professionell verwaltet werden und tragen so zum Gelingen vieler Events und Partys bei. Oft sind sie dann als Erste vor Ort und gehen als Letzte. Sie helfen tatkräftig bei Auf- und Abbauarbeiten, agieren ansonsten aber diskret im Hintergrund, um alles „ins rechte Licht“ zu setzen und für „den richtigen Ton“ zu sorgen.

 

Wir freuen uns über dieses außergewöhnliche Engagement und gratulieren allen Preisträgern zur Anerkennung ihres besonders lobenswerten Einsatzes für die Schulgemeinschaft!

Drucken E-Mail