header5.jpg

Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Grauer Himmel, kalte Temperaturen – eigentlich kein ideales Wetter für den Besuch des Weihnachtsmarktes. Trotzdem ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Rollstuhl-Aktion nicht davon abhalten und zogen mit einigen Bewohnern des Bürgerstifts los, um über den Weihnachtsmarkt zu bummeln bzw. zu schieben.

18 01 07 Weihnachtsmarkt 2a

Nach dem Abstecher zu einzelnen Ständen und der lebensgroßen Krippe mit ihren echten Schafen trafen sich alle am Rathaus zur obligatorischen Punsch-Pause.

18 01 07 Weihnachtsmarkt 3a

Auf dem Rückweg zum Bürgerstift schaute die Gruppe noch die Madlener-Krippe im Hof des Antoniter-Hauses an, wo „Fremdenführer“ Marco die Darstellung der einzelnen Figuren erklärte.

18 01 07 Weihnachtsmarkt 1a

Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Drucken E-Mail