header5.jpg

Zeit für die Juniorwahlen 2019

Zeit für die Juniorwahlen 1a

Schülerinnen des Pluskurses Sozialkunde sorgen als Wahlhelfer für einen reibungslosen Ablauf der Wahl.

 

Es ist wieder soweit … Alle Schülerinnen und Schüler der 11., 10., und 9. Jahrgangsstufe (w-Zweig) sind dazu aufgerufen, sich an der Juniorwahl zu beteiligen. Wie bei der richtigen Wahl am 26.05., entscheiden die Schüler über die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments.
Wir sind gespannt, wie unsere Schüler entscheiden werden. Die Vöhlin-Ergebnisse und das Resultat der deutschlandweiten Juniorwahl werden nach dem 26.05. an dieser Stelle veröffentlicht.

Zeit für die Juniorwahlen 2a

Diskussionen vor dem Wahllokal: Schüler der Q11 diskutieren über Plakate zur Europäischen Union, die zuvor im Unterricht von Schülern der 9. Klasse erstellt worden waren.

Drucken E-Mail