header12.jpg

Es geht um EURE Zukunft

Stadthalle 02 a

Wenn sich insgesamt rund 550 Schülerinnen und Schüler aus ganz Memmingen in der Stadthalle treffen, dann muss es sich dabei um ein ganz besonderes Ereignis handeln.
Die FOS/BOS, das Bernhard-Striegel sowie das Vöhlin Gymnasium hatten zu einem schulartübergreifenden Projekttag zum Thema EU gerufen, und Politiker verschiedener Parteien waren gekommen, um sich der gefüllten Stadthalle zu stellen.
Barbara Lochbihler (MdEP, Bündnis90/Die Grünen), Markus Ferber (MdEP, CSU) und Dr. Karl-Heinz Brunner (MdB, SPD) zeigten ihr Expertenwissen zu verschiedenen Themenblöcken: Agrarsubventionen, Steuervermeidung europäischer Großkonzerne und die Abgabe nationaler Kompetenzen an die EU.
Dabei führten die Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS durch die einzelnen Bereiche. Beim Thema Brexit war es dann ein Expertenteam aus Schülern unseres Gymnasiums, das gekonnt das Dreiergestirn mit Fragen löchern durfte.
Abschließend blieb – ausgehend vom Brexit – vor allem eine Erkenntnis bei den jungen Teilnehmern in Erinnerung. Die Europawahl in diesem Jahr gilt als Weichenstellung für die Zukunft der Europäischen Union und ihrer Mitgliedsländer. Nur wer sein Wahlrecht nutzt, hat auch seine Zukunft in der Hand.

Drucken E-Mail