header12.jpg

Deutsch-französische Pause

D F Tag 2019 1

Je (ne) parle (pas) français, aber bitte singt weiter: Auftritt der 6.Klassen

Vive l'amitié franco-allemande! – Es lebe die deutsch-französische Freunschaft! Unter diesem Motto feierte das Vöhlin-Gymnasium auch in diesem Jahr den deutsch-französischen Tag, der an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags durch Charles de Gaulle und Konrad Adenauer erinnert und bei dem die durch dieses historische Dokument eingeleitete Freundschaft zwischen den beiden Nationen im Mittelpunkt steht. In der in den Nationalfarben Frankreichs und Deutschlands dekorierten Aula gab es im Rahmen einer verlängerten Pause ein buntes Programm mit französischer Musik und von den Schülern selbst gebackenen Spezialitäten wie Madeleines oder Tarte au Chocolat.

Die Französischlerngruppen der 6. Jahrgangsstufe eröffneten die Feier mit ihrer Interpretation des Klassikers "Aux Champs-Elysées", auf der es zu jeder Zeit - sowohl im Sonnenschein als auch bei Regen - alles gibt, was das Herz begehrt: “au soleil et sous la pluie, à midi ou à minuit – il y a tout ce que vous voulez aux Champs-Elysées“. Dafür hatten sie bunte Plakate gebastelt und zeigten verkleidet als Straßenmusiker, Kellner, Touristen und Youtube-Stars, was die Champs-Eylsées alles zu bieten haben.

D F Tag 2019 2a

Im Anschluss konnten Poster betrachtet werden, die Schülergruppen der Unter- und Oberstufe entworfen hatten, und natürlich von dem Buffet gekostet werden.

Ein großes “MERCI“ an alle, die mit viel Engagement zum Gelingen unserer diesjährigen “journée franco-allemande“ beigetragen haben! Wie in den vergangenen Jahren wird der Erlös der Veranstaltung (270,20 Euro!) für ein humanitäres Projekt gespendet und kommt Waisenkindern und Bedürftigen in Tansania zugute.

Drucken E-Mail