header9.jpg

k-IMG 9412k-Skilager 7c 7e Gruppen 1 u. 2

Der Sport genießt traditionell einen hohen Stellenwert am Vöhlin-Gymnasium. In unserem Sportunterricht steht neben der Vermittlung von sportlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten auch der Fairnessgedanke im Mittelpunkt. Des Weiteren sollen unsere Schülerinnen und Schüler Impulse erhalten, auch außerhalb der Schule sportlich aktiv zu sein und ein Leben lang zu bleiben.

Der Spaß am Sport wird durch Wahlangebote wie Badminton, Tanz, Klettern oder Volleyball verstärkt. Hieraus entstehen oft Schulmannschaften, mit denen wir an den Wettbewerben "Jugend trainiert für Olympia" teilnehmen. Die Erfolge bei diesen Wettbewerben können sich jedes Jahr durchaus sehen lassen.

Aktuell sind insgesamt 7 Mannschaften in 3 Sportarten gemeldet. Beachten Sie bitte die Berichte auf unserer Homepage!

Wir unterrichten Sport in der 5. Jahrgangsstufe vierstündig, wobei zwei Stunden davon blockweise auf den Schwimmunterricht entfallen.

In der 6. Jahrgangsstufe findet der Sport dreistündig und ab der 7. Jahrgangsstufe zweistündig statt.

Für die 7. Klassen ist das Skilager in Balderschwang oder Pfronten ein Highlight, ebenso wie der "Wintersporttag", den wir traditionell für die Klassen 8-10 in den Allgäuer Bergen organisieren.

Den Abschluss des "Sportjahres" am VG bilden immer die Bundesjugendspiele, bei denen sich die Besten für das Stadtfinale Leichtathletik qualifizieren

Hier gibt es Informationen zum Sport in der Oberstufe!

                     image002fuba7820112projekt20111

Drucken E-Mail