Badminton: Erfolg für die Mädchen-Mannschaft

Vöhlin Badminton südbay Vizemeister MIII

Vizemeister (von links): Emma Schinke, Sarah Heberle, Katharina Scheu, Betreuerin Kornelia Knie-Laisser, Dimitra Larou, Lina Lehmann, Lena Bruscha.

Einen großen Erfolg erzielten die Mädchen der Wettkampfklasse III/S beim Südbayerischen Qualifikationsturnier Badminton, das am 07. Februar 2019 in der Turnhalle des Vöhlin-Gymnasiums stattfand. In äußerst spannenden Spielen setzte sich die Mannschaft bei ihrem „Heimspiel“ gegen das Hertzhaimer-Gymnasium Trostberg mit 5:1 Spielen durch, ebenso gegen das Maximilian-Gymnasium München. In der letzten Begegnung traten die Mädchen gegen das Gymnasium Vilshofen an, das ebenfalls die ersten beiden Spiele gegen München und Trostberg gewonnen hatte. Das Gymnasium Vilshofen sicherte sich deutlich die ersten beiden Einzel und konnte auch die beiden Doppel für sich entscheiden. Mit großem Einsatz und Kampfgeist spielten die jüngsten Spielerinnen der Vöhlin-Mannschaft:  Emma Schinke gewann ihr 4.Einzel im 3.Satz und Lina Lehmann verlor ihr 3.Einzel knapp mit 21:17 und 21:19 Punkten.
Damit ist die Mannschaft des Vöhlin-Gymnasiums südbayerischer Vizemeister und kann sich bayernweit den 3. Platz sichern.

Drucken