header13.jpg

Schulsanitätsdienst-Symposium 2015

Am Samstag, den 17.10.2015, war es wieder soweit. Sechs Schülerinnen und Schüler machten sich mit ihrer Begleitlehrkraft Frau Jörß auf den Weg zum Schulsanitätsdienst-Symposium am Klinikum Großhadern in München.

SSD2015

Dort trafen sich heuer zum elften Mal über 650 bayerische Schulsanitäter zu ihrer jährlichen Fortbildungsveranstaltung. Unsere Schulsanis besuchten eine Vielzahl interessante Vorlesungen, wie zum Beispiel „Rangeln, Toben, Schubsen – Unfälle auf dem Schulhof“, „ Infektionen – keine Macht den Keinem“,  „Schulsanis im Großeinsatz“ oder „Reanimation 2015 – die neuen Leitlinien“. Am Nachmittag gab es die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen Workshops.  Dort lernten unsere Schulsanis beispielsweise die Grundlagen für den Umgang mit Menschen in Krisensituationen kennen.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Verein PRO VÖHLIN e.V., der uns den Besuch dieser Fortbildungsveranstaltung erst ermöglichte.

Drucken E-Mail