header12.jpg

SMV

Die Schülersprecher im Schuljahr 2020/2021

1. Schülersprecherin: Elisabeth Engel (Q11)
2. Schülersprecher: Ben Kramer (Q11)
3. Schülersprecher: Andre Rupp (Q12)
4. Schülersprecher: Levin Schuster (Q11)

Kontakt zur SMV: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2020 Gruppenbild Schlersprecher

Das Bild zeigt v.l.n.r.: Levin Schuster, Elisabeth Engel, Andre Rupp, Ben Kramer

Schülersprecher im Schuljahr 2020/2021

 

Im Folgenden wollen wir uns kurz vorstellen:

1. Elisabeth Engel

Mein Name ist Elisabeth Engel und ich bin 17 Jahre alt. Aktuell bin ich in der Q11 und besuche das Vöhlin-Gymnasium Memmingen seit der 8. Klasse, da ich ursprünglich aus Kempten komme. Seitdem bin ich schon ein aktives Mitglied der SMV und war bereits in der Badminton-Schulmannschaft und Tierschutz AG tätig. In meiner Freizeit betreibe ich verschiedene Sportart, wie zum Beispiel Tennis, Karate und Tanzen. Außerdem beschäftige ich mich sehr gerne mit Kunst und male auch selbst.
Mein Ziel als Schülersprecherin ist es, die Interessen der Schüler stark zu vertreten, ihnen bei Fragen behilflich zu sein, ihren Schulalltag zu vereinfachen und gleichzeitig zu verschönern. Zum anderen möchte ich zusammen mit der SMV möglichst viele und coole Veranstaltungen auf die Beine stellen (wie es die Situation eben erlaubt). Ich freu mich auf ein tolles Schuljahr und hoffe mit vielen Schülern allerlei Ideen in die Tat umzusetzen!

2. Ben Kramer

Ich heiße Ben Kramer, bin 16 Jahre alt und gehe in die Q 11. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, mache Sport oder produziere Musik. Ich bin seit der 5. Klasse hier auf dem Vöhlin und schon seit 4 Jahren in der SMV aktiv. Außerdem bin ich Stufensprecher der Q11.
Als Schülersprecher möchte ich ein Ansprechpartner für eure Probleme sein und diese, so gut es geht, lösen. Dazu möchte ich den Umweltschutz an unserer Schule weiterbringen und trotz Corona (hoffentlich) möglichst viele Veranstaltungen organisieren.

3. André Rupp

Mein Name ist André Rupp, ich bin 18 Jahre alt und gehe in die 12. Klasse. In meiner Freizeit spiele ich normalerweise Basketball und treffe mich, so oft wie möglich, mit meinen Freunden, um Zeit mit ihnen zu verbringen und zu chillen. :) 2014 bin ich auf das Vöhlin-Gymnasium Memmingen gewechselt und seitdem auch aktiv in der SMV tätig. Außerdem wurde ich dieses Jahr wieder zum Stufensprecher der Q12 gewählt.
Als Schülersprecher möchte ich als Vermittler zwischen Lehrer und Schüler fungieren, mögliche Probleme lösen und die SMV im Schulalltag etablieren.

4. Levin Schuster

Mein Name ist Levin Schuster, ich bin 17 Jahre alt und komme aus Bad Grönenbach. Ich gehe in die Q11 und bin seit der 5. Klasse am Vöhlin, allerdings habe ich 2019/2020 ein Auslandsjahr in den USA (Milwaukee, Wisconsin) verbracht. In meiner Freizeit mache ich viel Kraftsport, spiele Badminton beim TV Memmingen und fahre Motorrad.
Als Schülersprecher ist mir wichtig, dass wir es schaffen, auch dieses Schuljahr so viele Aktionen wie möglich auf die Beine zu stellen. Das Engagement in der SMV soll nicht verloren gehen, damit wir dann hoffentlich spätestens im Frühling wieder so richtig loslegen können!

SMV Logo

Was ist eigentlich die SMV?

SMV steht für Schülermitverantwortung.

Sie bemüht sich um ein angenehmes Schulklima und ein gutes Verhältnis zwischen allen, die am Schulalltag beteiligt sind.

Die diesjährige SMV besteht aus ca. 20 Schülerinnen und Schülern aus vielen verschiedenen Jahrgangsstufen. Diese wurden zu Beginn des Jahres beim Klassensprecherseminar in Verschiedene AKs (Arbeitskreise) eingeteilt. Diese sind

•    Unterstufenparty

•    Mittelstufenparty

•    Schulfest

•    SOR-SMC (Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage)

•    Öffentlichkeitsarbeit

•    Sonstiges (Bücherbörse, Weihnachtskarten, etc.)

Jeden Montag nach der 6. Stunde treffen sich alle SMV-Mitglieder und besprechen verschiedene Themen oder Arbeiten in den AKs. Außerdem vertreten wir die Anregungen und Wünsche der Schüler gegenüber den Eltern, den Lehrern und dem Direktor im sogenannten Schulforum. Auch das Catering bei mehreren Veranstaltungen der SMV übernimmt die SMV.

Begleitet und unterstützt wird die SMV von den beiden Verbindungslehrern.

Aktionen der SMV

(Fotos der Aktionen finden sich auch in der Bildergalerie!)
 
 
 
Am 07.11.11 fuhren die Klassensprecher und SMV-Mitglieder mit den Verbindungslehrern Fr. Lang und Hr. Anwander zum Klassensprecherseminar erst nach Klosterwald und nachmittags in die Jugendherberge  in Ottobeuren Dort wurden die Klassensprecher zunächst von den zwei Schülersprechern Max Knopp und Samara Cardoso Häring in ihr Amt eingeführt. Tamina Latham konnte leider nicht dabei sein, da sie auf der BAT in Babenhausen war. Im Anschluss daran setzten sich alle Teilnehmer in Arbeitskreisen zusammen und entwarfen Konzepte zu unterschiedlichen Themen rund ums Schulleben. Nachmittags ging es in der Jugendherberge in Ottobeuren  mit Workshops weiter. Trotz aller Arbeit blieb am Abend noch genügend Zeit für lustige Spiele und ausgelassenes Beisammensein.
Am Dienstagmorgen stellten die Arbeitskreise ihre Ergebnisse dann dem Plenum vor. Abgerundet wurde das Seminar durch den Besuch unseres Schulleiters Herrn Arnold, der sich viel Zeit nahm, auf Fragen und Diskussionsanstöße der Schüler einzugehen.
Wir danken den Schülersprechern und den Verbindungslehrern  für ihr Engagement und die gelungene Organisation, und allen Teilnehmern für ihre kreativen Einfälle und ihre motivierte Mitarbeit!

Drucken E-Mail