header15.jpg

Jahrmarktbesuch der Rollstuhl-AG

Rollstuhlaktion 1a

Am Jahrmarktsdonnerstag fand der Auftakt der Rollstuhlaktion in diesem Schuljahr statt. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Schülerinnen und Schüler nachmittags am Bürgerstift, wo elf neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst eine Einführung in den Umgang mit den Rollstühlen und den darin sitzenden Senioren bekamen.
Anschließend ging es ab auf den Krämermarkt, wo sich die verschiedenen Verkaufsstände als „echte Hingucker“ erwiesen: Die verschiedenen Waren sorgten für Gesprächsstoff zwischen Jung und Alt. Bei der Pause am Schweizerberg konnten sich alle mit Getränken und Magenbrot stärken, bevor es weiterging zu Fahrgeschäften und Losständen. Zwischendurch zeigte sich schon so mancher routiniert im Umgang mit dem Rollstuhl: Mit einer Hand schieben, mit der anderen essen – kein Problem! Mit einem Applaus zum Abschluss bedankten sich die Bewohner des Bürgerstifts bei ihren eifrigen Begleitern.

Rollstuhlaktion 2a

 

Drucken E-Mail